Sanica

Sanica

Die Sanica, ein herrlicher kleiner Zufluss der Sana

Sie entspringt nahe dem nach ihr benannten Ort Sanica und wird von drei unterschiedlichen Karstquellen gespeist und mündet nach 22 Kilometer in die Sana. Der Bestand an Fischen ist hervorragend, wobei die Äsche den Leitfisch in der Sanica darstellt. Die gepflegte Fischstrecke in einer Länge von 5 km schlängelt sich durch eine wunderschöne Landschaft gesäumt mit stark bewachsenen Uferbereichen. Wer gerne mit der Trockenfliege fischt ist hier genau richtig! Es gibt kaum Zeiten wo man nicht die Fische zum Steigen bekommt, aber der Abendsprung ist hier was ganz besonders, atemberaubend wenn man sieht wie der Fluss in den letzten Abendstunden förmlich zu kochen beginnt: Ein Ring bildet sich neben dem anderen und man weiß zeitweise nicht mehr, welchen Fisch man als erstes anwerfen soll.
Gewässercharakteristik:
Ein typischer Kreidefluss der durch seinen starken Pflanzenbewuchs im Wasser sehr nahrungsreich an verschiedensten Insekten ist. In einer Breite von 15 bis 20 m ist das Gewässer sehr übersichtlich und daher für die Trockenfliege und Nymphe bestens geeignet. Das klare Wasser bietet sich gerade an um auf Sicht den zahlreichen Äschen und Forellen nachzustellen. Pools mit flach auslaufenden Rieselstrecken mit feinem Kies machen auch das Waten im Fluss sehr einfach, so dass man die besten Stellen sehr leicht erreichen kann.
Befischbare Arten:
Bach- und Regenbogenforellen, Äschen
Gerätetipps Fliegenfischen Forellen/Äschen:
Fliegenrute Klasse #3 bis #5, Rolle und Schnur entsprechend. DT- oder WF-F-Schnüre zum Nymphen- und Trockenfliegenfischen. Vorfachspitzen so dünn als möglich (nicht unter 0,12 mm). Es sind ausschliesslich widerhakenlose Haken verwenden, beachten Sie dies bitte bei Ihrer Fliegenauswahl. Alle Entwicklungsstadien von Köcherfliegen, Maifliegen und Steinfliegen (bzw. deren Nymphen) versprechen hier guten Erfolg.

Auszug aus den Fischereibestimmungen:

Es darf kein Fisch entnommen werden! 
Jeder gefangene Fisch ist schonend zurückzusetzen!
Erlaubt ist nur die Verwendung widerhakenloser Haken!

View the embedded image gallery online at:
http://una-discovery.org/de/fluesse/37-sanica#sigFreeIdabc5392469