Unac

Unac

Die Unac, einer der Hauptzuflüsse im Oberlauf der Una

Dieses erstklassige Revier ist immer einen Ausflug wert. Wir organisieren die Anfahrt von unserer Unterkunft aus, die Fahtzeit beträgt etwas über eine Stunde. Bei dieser Gelegenheit bietet sich auch der kurze Abstecher zur Besichtigung des spektakulären Wasserfalles Strbacki Buk an. In Martinbrod erwartet Sie z. B. am Zusammenfluss von Una und Unac eine tolle Fischerei in wunderschöner Landschaft und meist glasklarem Wasser. Die Forellen (sowohl Bach- als auch Regenbogenforellen) erreichen hier zum Teil enorme Grössen, Fänge von Fischen mit mehr als 80cm sind hier möglich, wenn auch nicht die Regel.
Gewässercharakteristik:
Die Unac bei Martinbrod ist ebenfalls weitläufig bewatbar, meist eingesäumt von dichter Vegetation. Es gibt in diesem Teil der Unca ein immenses Vorkommen aquatischer Insekten, manche Steine sind mit Hunderten von Köcherfliegenlarven besiedelt. Die durchschnittliche Gewässertiefe dürfte hier bei ca. 50 cm liegen. In tiefen Pools kann man hin und wieder monströse Fische ausmachen... Die Fischerei bei Martinbrod ist oft eine Alternative bei zu starker, wasserstandsbedingter Trübung weiter stromab.
Befischbare Arten:
Bach- und Regenbogenforellen, Äschen
Gerätetipps Fliegenfischen Forellen/Äschen:
Fliegenrute Klasse #5 oder #6, Rolle und Schnur entsprechend. WF-F-Schnüre zum Nymphen- und Trockenfliegenfischen, Sinktipschnüre oder sinkende Polyleader zum Streamerfischen. Beim Streamerfischen Vorfachspitzen nicht unter 0,20 mm, ansonsten so dünn als möglich (nicht unter 0,12 mm). Es sind ausschliesslich widerhakenlose Haken verwenden, beachten Sie dies bitte bei Ihrer Fliegenauswahl. Alle Stadien von Köcherfliegen und Steinfliegen (bzw. deren Nymphen) versprechen hier guten Erfolg.

Auszug aus den Fischereibestimmungen:

Es ist nur die Verwendung von Einzelhaken gestattet!
Es darf kein Fisch entnommen werden! 

Jeder gefangene Fisch ist schonend zurückzusetzen!
Erlaubt ist nur die Verwendung widerhakenloser Haken!
Es sind nur knotenlos gefertigte Kescher erlaubt!

View the embedded image gallery online at:
http://una-discovery.org/de/fluesse/47-unac#sigFreeId0318a72c23